Erlebe dich neu durch eine Aufstellung mit Edelsteinen

Anna-Maria Alagia begleitet dich im Selbsterkenntnisprozess

Ich entschlüssle die Signale Ihres Körpers

Als ehrliche und kompetente Therapeutin höre ich Ihnen einfühlsam zu und therapiere Sie entsprechend Ihren Symptomen.

Entspannung & Gewinnung von Energie

Fussreflexzonen-Therapien, Energiezonen-Behandlungen, Pränatale Massagen, Lymphdrainagen, Meridian-Massagen etc.

ÜBER MICH

ANNA-MARIA ALAGIA - IHRE REFLEXOLOGIN IN DER STADT BERN

Meine Praxis befindet sich in der Stadt Bern. Ich bin spezialisiert auf Therapien und Massagen im Bereich Reflexologie; Fussreflexzonen-Therapie, Energiezonen-Behandlung, Pränatale Massage, reflektorische Lymphdrainage, Meridian- / Akupressur-Massage und Rückenmassage.

In meiner langjährigen Erfahrung als Reflexologin, beschränke ich meine Sichtweise nicht auf die Welt der Füsse, sondern erlebe durch sie den Menschen in seiner Gesamtheit. Tagtäglich erweist sich meine Unterstützung in der „Hilfe zur Selbsthilfe“ als Begleitung im Selbsterkenntnisprozess.

Jeder Schmerz, jedes Unbehagen ist ein Signal, das uns warnen will. Die oftmals deutlichen Hinweise werden jedoch oft aus Angst einfach übergangen. Wer allerdings genau diese Zeichen des Ungleichgewichtes als Chance sieht genauer hinzuschauen, kann in seinem Lebenskonstrukt etwas verändern. Derjenige findet gleichzeitig Möglichkeiten den Schmerz konstruktiv zu nutzen, anstatt ihn weiter zu bekämpfen. So kann ein Schmerz seiner eigentlichen Funktion, nämlich als Schutzmechanismus, Hilfestellung bieten.

Eine sehr effektive und durchgreifende Möglichkeit etwas in seinem Leben zu verändern, bietet dabei die Arbeit über unsere Füsse. Genauer gesagt, die Arbeit an den Reflexzonen unserer Füsse. In den Füssen widerspiegelt sich der ganze Mensch. Die Wirkung einer Massage geht weit über das Körperliche hinaus und bezieht die dahinter liegenden emotionalen und geistigen Bereiche mit ein.


Den Menschen als Ganzes erfassen zu können, war mir von jeher sehr wichtig. Denn für mich ist es nicht nur eine wissenschaftliche Tatsache, dass jede einzelne Zelle im Körper über die Gesamtinformationen des Organismus und weit darüber hinaus verfügt. Dieser automatische Informationsaustausch findet immer und zu jeder Zeit statt.


Wir dürfen demnach davon ausgehen, dass die Lösungen zu unseren Krankheiten, Ängsten, Blockaden und Problemen in uns selbst verborgen liegen. Demzufolge verfügen wir in uns auch über das Wissen, wie das entstandene Ungleichgewicht erkannt und aufgelöst werden kann.


Da wir verlernt haben, die Signale unseres Körpers zu entschlüsseln, braucht es ein ehrliches und kompetentes Gegenüber, das einfühlsam zuhören und die Zusammenhänge einfach und erfassbar aufdecken kann. Zu den Behandlungen gehören deshalb – wenn gewünscht – begleitende Gespräche, welche den eingeleiteten Selbstheilungsprozess weiter unterstützen.

Praktische Informationen

Nützliche Links